Ausstellung 24 Hainhölzer Künstler zum Thema

Stand•punkt – Bewegte Zeiten

24 Künstler aus Hainholz werden in der 1000 qm großen Halle, Stellung nehmen zum Thema STAND•PUNKT - BEWEGTE ZEITEN durch Malerei, Skulpturen, Installationen, Videos, Designs, Fotografien und Digitale Composings

Kaffee und Kuchen während der Sonntagsöffnung!

Ausstellung in der KUNSTMARKTHALLE HAINHOLZ
(Schulenburger Landstraße 150)

 

vom 08.9. bis 01.10.2017


Vernissage am Freitag den 08.09.  19 Uhr

 

geöffnet


Samstag 16 - 20 Uhr

Sonntag 14 - 18 Uhr

mehr als 300 Besucher bei unserer Vernissage

Download
Presseinformation Stand•punkt – Bewegte Zeiten Kunstmarkthalle Hannover Hainholz
24 Hainhölzer KünstlerInnen zeigen Malerei, Skulptur, digitale Kunst, Fotografie, Installation und Kostümbild
2017_presse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.3 KB

24 Hainhölzer KünstlerInnen zeigen ihre Positionen im Bereich Malerei, Skulptur, digitale Kunst, Fotografie, Installation und Kostümbild.
So ist diese Ausstellung auch ein Dialog mit verschiedenen Ausdrucksformen einander fremder Kulturen –  veranschaulicht durch einen roten Punkt in den Werken der KünstlerInnen, der sich wie ein Leitfaden durch die Ausstellung bewegt – der individuelle Standpunkt. Dabei geht es um Stillstand und Bewegung, Weg und Ziel, Heimat und Fremde, Statik und Veränderung.

Impressionen vom Aufbau

mit machen  • 24 Hainhölzer KünstlerInnen

Bibard Alzerkly Shadi Al Zerkly Florian Fischer
Franz Hinrichsmeyer Holger Hütte Johanna Jüterbock
Dionysos Keller Bong-Kil Kim Sun-Rae Kim George Mardare
Faruk Mirza Monika Neveling Eric Pina Marion Pusch May Richi
Claudia von Rohr Christine Rohrbach Ingrid A. Rost Ahmad Salma
Robert Schaper Brigitte Schrage Wolfgang K. Steidele
Taha Salih Sergej Tihomirov

Vorbesprechung
Vorbesprechung

Projektförderung durch: